[Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Alle sonstigen Diskussionen zu Klemmbausteinen, die sonst nirgendwo passen.
Benutzeravatar
BumBum
Moderator
Beiträge: 9763
Registriert: 25. Januar 2022 19:02

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von BumBum »

Danke für die flotte Info @Soeren und :welcome: hier bei uns.
Musst auch keine Angst haben - das zählt hier nicht als soziale Medien :mrgreen: (mit dem Kram habe ich auch so gar nix am Hut :D ) - wir sind hier schon oldschool :D
Benutzeravatar
Steinalt
Ururgestein
Beiträge: 3084
Registriert: 29. Januar 2022 16:19

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von Steinalt »

BumBum hat geschrieben: 18. September 2023 15:38...wir sind hier schon oldschool
Wer ist hier "old"? :o Du vielleicht, aber ich doch nicht! :boese:


;-) :lol:


:welcome: Herzlich willkommen, @Soeren!
Mein Sammelgebiet: Historische asiatische Gebäude, Statuen, Requisiten.... ⛩️
....und ein bisschen Star Trek, aber nur im Minifiguren-Maßstab.

Außerdem seit Kurzem natürlich Steampunk 🎩 - man gönnt sich ja sonst nichts!
Benutzeravatar
BumBum
Moderator
Beiträge: 9763
Registriert: 25. Januar 2022 19:02

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von BumBum »

Traritrara, die neue Folge ist da :bouncy:

[Ankündigung] Klemmbrett-Vorstellung im Brickpod
Benutzeravatar
BrickPod
Teile-Experte
Beiträge: 841
Registriert: 1. April 2023 15:30

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von BrickPod »

IMG_1694247016493.jpg
Es ist soweit – endlich ist wieder Mistwetter. Egal ob bei Regen, Sturm oder Kälte: Hauptsache BrickPod ist mit dabei….so dröhnt es aus dem neuen Intro. Haltet euch gut fest, denn wir starten den Buchstaben Marathon. In den nächsten 4 Sendungen verstecken wir jeweils ein paar Buchstaben mit denen ihr einen Lösungssatz bilden müsst. Dafür habt ihr bis zum 15.12.2023 Zeit um uns den Lösungssatz per Email zu senden.

Was gibt es zu gewinnen?

Zu gewinnen gibt es dieses Mal die LEGO Schmiede 21325 im Wert von 179€, die uns xtrastein.de zur Verfügung gestellt hat.

Viel Spaß beim zuhören:

https://brickpod.de/product/buchstaben- ... astein-de/
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hört gerne rein: https://brickpod.de
Benutzeravatar
Carsten
Klemmbaustein-Fan
Beiträge: 28
Registriert: 4. Juli 2023 18:38

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von Carsten »

CREatorFan hat geschrieben: 16. September 2023 10:32
BrickPod hat geschrieben: 16. September 2023 10:23 Die komplette Folge ist natürlich hier schon zu hören:
Wir wollen dazu auch bewegte Bilder sehen, also sehen UND hören... ;-) Die 14 Tage können wir auch noch warten. :drink2:
Also wenn man nicht zig Kilometer auseinander wohnen würde, könnte man auch die Kamera drauf halten. :D So musst du dich leider mit unseren Synchronsprecherreifen, lieblichen Stimmen begnügen. :lol: :P
Liebe Grüße

Carsten

:: Verklemmt & Zugenoppt ::
Benutzeravatar
BumBum
Moderator
Beiträge: 9763
Registriert: 25. Januar 2022 19:02

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von BumBum »

Folge ist gehört - war echt lang diesmal aber trotzdem wieder unterhaltsam :thumbup:
Beim Minifigurenthema hat mir das Augenmerk auf den Preis gefehlt - ein Überraschungsei für 4DM hätte ich mir damals auch nicht gekauft :lol:
Benutzeravatar
BrickPod
Teile-Experte
Beiträge: 841
Registriert: 1. April 2023 15:30

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von BrickPod »

Dir ganz lieben Dank fürs Feedback. Jaa, die Folge war etwas länger :-) Wir hatten aber dieses Mal so einiges an Themen mitgebracht. Hoffe Du hast den ersten Buchstaben notiert? :-) Freitag geht's in die nächste Runde, da schauen wir hinter die Bühne des Onlineshops Klemmshop :-) Und natürlich gibt's die nächsten Buchstaben
Hört gerne rein: https://brickpod.de
Benutzeravatar
BumBum
Moderator
Beiträge: 9763
Registriert: 25. Januar 2022 19:02

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von BumBum »

Klar habe ich den notiert und ich fand es diesmal auch nicht zu lange, war ja nicht nur ein Thema sondern mehrere :)
Freitag kann ich die Folge dann wieder gut beim Arbeiten brauchen :thumbup:
Benutzeravatar
steinreichTV
Klemmbaustein-Oberguru
Beiträge: 1622
Registriert: 26. Januar 2022 00:02

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von steinreichTV »

Ich mag das, so allgemeine Talk-Episoden ohne Interview-Gast. Könntet ihr ruhig im Wechsel immer bringen ;)
Benutzeravatar
BumBum
Moderator
Beiträge: 9763
Registriert: 25. Januar 2022 19:02

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von BumBum »

Hätte den Vorteil dass sich da immer jeder Hörer angesprochen wird, bei den Gästen ist es oft doch abhängig vom Gast ob einen das Thema Interessiert oder nicht. Daher gute Idee @steinreichTV
Ab und an eine allgemeine Laberfolge mit allgemeinen News wäre super!
Benutzeravatar
Noppy_Brick
BumBum?
Beiträge: 7435
Registriert: 25. Januar 2022 19:08

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von Noppy_Brick »

Ja, so eine schöne Mischung aus Interview und News fände ich auch super. So könnten man auch eine gewisse Regelmäßigkeit gewährleisten. Es muss ja nicht immer abwechselnd sein! ;)
Ich fand die Folge auch wieder sehr gut.
Aus diesen gut 1,5 h hätten man allerdings auch gerne 3 Folgen machen können :)
Legt dir das Leben Steine in den Weg,
bau was Schönes draus! 8-)
Benutzeravatar
BrickPod
Teile-Experte
Beiträge: 841
Registriert: 1. April 2023 15:30

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von BrickPod »

Das Problem bei aktuellen News ist die Zeit! Da unsere Folgen nur im 14 Tages Rhythmus kommen ist es dann keine News mehr und wahrscheinlich das Thema schon durchgekaut, die Buchstaben Marathon Folge war da eher sehr sehr spontan geplant wo es mal gepasst hat.
Hört gerne rein: https://brickpod.de
Benutzeravatar
BrickPod
Teile-Experte
Beiträge: 841
Registriert: 1. April 2023 15:30

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von BrickPod »

IMG_1691666524089.jpg
Heute ist doch noch nicht Freitag!? Da aber draußen so schlechtes Wetter ist, haben wir für euch schon heute die neue Podcast Folge freigegeben. Der @klemmshop_de hat uns für diese Folge ein tolles Set mitgebracht, was wir unter euch verlosen wollen. Das Gewinnspiel läuft bis zum 30.11.2023 ! Allen teilnehmenden viel Glück :-)

Hier nun aber der Link zum hören:
https://brickpod.de/product/folge-18-we ... mmshop-de/
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hört gerne rein: https://brickpod.de
Benutzeravatar
Carsten
Klemmbaustein-Fan
Beiträge: 28
Registriert: 4. Juli 2023 18:38

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von Carsten »

steinreichTV hat geschrieben: 11. Oktober 2023 09:59 Ich mag das, so allgemeine Talk-Episoden ohne Interview-Gast. Könntet ihr ruhig im Wechsel immer bringen ;)
Auf dem Zettel steht das auf jeden Fall und gab es auch schon und wird es auch immer wieder geben. :) Hauptcontent sind aber Gäste, denn dafür steht der Podcast und das macht ihn aus. Denn gerade der Aspekt, dass man hinter die Kulissen schauen kann, wie zum Beispiel hinter die Kulissen dieses Forums, macht das Ganze interessant und aus!

Allgemeine Themen wiederholen sich schnell und sollten, um interessant zu sein, auch aktuelle Themen ansprechen und da, hatte Lars schon geschrieben, fehlt einfach die Zeit. ;-)

Dennoch haben wir schon einen Plan, wie wir sowas ggf. umsetzen können. Aber wenn wir das machen, sollte es dennoch irgendwo etwas Besonderes haben, eben wie das bisherige Wesen des Podcasts. :)
Liebe Grüße

Carsten

:: Verklemmt & Zugenoppt ::
Benutzeravatar
AndiObb
Urgestein
Beiträge: 2526
Registriert: 25. Januar 2022 19:01

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von AndiObb »

Mein Feedback ist nun objektiv leider unfair - als Mensch bin ich aber nun mal subjektiv... und muss sagen: ich habe die aktuelle Folge angefangen zu hören und leider hat mich die Stimme/Tonalität/Sprachharmonie des Interviewten extrem schnell gelangweilt. Daher habe ich diesmal abgebrochen. Da kann jetzt aber @BrickPod oder das Format nichts dafür. Ich bin da ziemlich straight - was mir nicht zur Nase steht, ist direkt raus :shrug: Nichts für ungut :drink2:
alba gu bràth (gälisch: Schottland für immer)
nemo me impune lacessit (latein: niemand schadet mir ungestraft - Nationalmotto Schottlands)
Benutzeravatar
Noppy_Brick
BumBum?
Beiträge: 7435
Registriert: 25. Januar 2022 19:08

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von Noppy_Brick »

AndiObb hat geschrieben: 12. Oktober 2023 22:04 ... die Stimme/Tonalität/Sprachharmonie des Interviewten extrem schnell gelangweilt.
Das kann ich gut nachvollziehen. Ich konnte Frank bereits persönlich kennenlernen (ich glaube 2021 war's), weil ich in seiner Nähe im Urlaub war und dann direkt ab Lager bei ihm etwas gekauft habe. Und der Eindruck eines eher zurückhaltenden, nicht sehr gesprächigen und introvertierten Charakters hat sich in dieser Podcast-Folge wiedergespiegelt.
Dennoch fand ichs interessant zu hören, wie es dort so im Hintergrund läuft und wie es zu dem Shop kam.

Ich musste allerdings in dieser Folge feststellen, dass Lars Fragen stellte, die der Interviewte vorher schon mal beantwortet hatte (z.B. wie er zu dem Shop kam oder ob er es hauptberuflich betreibt). Das war mir in der ein oder anderen vorherigen Folge auch schon aufgefallen. Dies könnte dazu führen, dass der Interviewte das Gefühl bekommt, der Interviewer hört ihm nicht zu. Das bekommt @Carsten z.B. recht gut hin. Er bezieht sich dann in seinen Fragen auf das vorher Gesagte.
Nur als Hinweis und konstruktive Kritik gemeint ;)
Legt dir das Leben Steine in den Weg,
bau was Schönes draus! 8-)
Benutzeravatar
BumBum
Moderator
Beiträge: 9763
Registriert: 25. Januar 2022 19:02

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von BumBum »

Zustimmung auch von mir - aber so ist es ja immer, mag man eine Stimme ist es einfacher. :)
Fand es lustig wo nach dem Problem mit Bluebrixx gefragt worden ist und er da gefühlt auf dem falschen Fuß erwischt wurde - dachte mir da dass der grobe Inhalt doch vorher besprochen wird ;)

Wie auch immer - hab es komplett gehört, auch das verwurstelte Lösungswort bekommen - war doch eine lustige Buchstabenkolonne und freue mich dann auf die nächste Folge ;)
Benutzeravatar
Noppy_Brick
BumBum?
Beiträge: 7435
Registriert: 25. Januar 2022 19:08

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von Noppy_Brick »

BumBum hat geschrieben: 13. Oktober 2023 09:18 das verwurstelte Lösungswort
Jepp, hab's auch notiert - und natürlich schon herausgefunden, welches Wort es sein soll. War jetzt nicht sooo schwer ;)
Legt dir das Leben Steine in den Weg,
bau was Schönes draus! 8-)
Benutzeravatar
COLOSSUS
Administrator
Beiträge: 5112
Registriert: 25. Januar 2022 19:01

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von COLOSSUS »

Ich hatte auch in den letzten 7 Tagen Zeit, endlich mal die letzten paar Folgen nachzuholen (ok, die Folge von gestern fehlt mir noch)

Die Folge mit dem LEGO-Masters-Kandidaten Philipp fand ich gut. Eigentlich ist er mir nicht so sympatisch, aber es war dennoch eine kurzweilige Plauderei. Schade, wenn dort tatsächlich RTL Dinge zensiert lassen hat.

Die Brixio-Folge hat mir sehr gut gefallen. Entspannter Interview-Partner, interessante Geschichte. Während des Hörens kamen mir auch 1-2 Fragen, die ihr dann später in der Folge "zum Glück" auch noch gestellt hattet. Sehr gut. :mrgreen:

Die Marathon-Folge fand ich auch gut. Und ich sehe hier auch die Vor- und Nachteile und denke auch, dass es hier nicht "die Lösung" gibt. Ständig alle 1-2 Wochen allgemein über LEGO/Klemmbausteine zu plaudern, ist auch irgendwann fad. So ging es mir zumindest bei dem anderen Podcast-Format, dessen Name mir sogar mittlerweile entfallen ist.

Wenn man sich täglich im Forum aufhält, bekommt man eh die wichtigsten News mit. Im Podcast wird das dann auch "nur" aufgewärmt. Man hört halt nochmal ausführlich die Meinung weiterer Klemmbaustein-Enthusiasten. :-) Ist auch interessant, aber ich denke auch, dass ich lieber alle 2-3 Wochen hinter die Kulissen eines Klemmbaustein-Projekts schaue, als mir "News" anzuhören.

Ggf. könnte man aber mit den jeweiligen Interview-Partnern auch eine kleine persönliche Interview-Phase einbinden. Die "10 Kreuzfeuer-Fragen" sind ja bewusst sehr kurz und knapp gehalten. Manchmal stellt ihr noch 1-2 private Fragen, ob und was der andere so klemmt und wie er sein Hobby betreibt. Das könnte man gerne jedes Mal machen, halt auf maximal 10 Minuten "Plaudern" begrenzen. Und der Rest des Podcasts dreht sich dann voll um das eigentliche Thema.
Noppy_Brick hat geschrieben: 13. Oktober 2023 08:15 Ich musste allerdings in dieser Folge feststellen, dass Lars Fragen stellte, die der Interviewte vorher schon mal beantwortet hatte
Stimmt, das war mir auch aufgefallen. Da scheint Lars (logischerweise) seine vorbereiten Fragen vor sich liegen zu haben und geht die dann einfach durch. :) Auch von mir nicht böse auffassen, sondern als konstruktive Kritik.
BumBum hat geschrieben: 13. Oktober 2023 09:18 und er da gefühlt auf dem falschen Fuß erwischt wurde - dachte mir da dass der grobe Inhalt doch vorher besprochen wird
Wenn ich mal aus dem Nähkästchen plaudern darf: Nein, das wird vorher nicht besprochen. Und das finde ich letztlich auch gut.

Ich habe jetzt konkret die Situation mit der BB-Frage noch nicht gehört, aber würde man zu sehr alles vorher durchsprechen, dann wirkt das Gespräch selbst hier und da vielleicht nicht mehr 100% authentisch.

Aber ich bin da auch kein Profi, wie das sonst so "in echt" gemacht wird. Ob man zumindest die Kernfragen vorab zu lesen bekommt, damit man sich drauf vorbereiten kann und ggf. mehr Infos direkt parat hat.

Aber Spontanität ist eben auch schön. Auch hier sehe ich wieder beide Seiten.
Benutzeravatar
BumBum
Moderator
Beiträge: 9763
Registriert: 25. Januar 2022 19:02

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von BumBum »

COLOSSUS hat geschrieben: 13. Oktober 2023 10:28 Wenn ich mal aus dem Nähkästchen plaudern darf: Nein, das wird vorher nicht besprochen. Und das finde ich letztlich auch gut.
Danke für die Aufklärung, dann nehme ich die kleine Kritik zurück :D
COLOSSUS hat geschrieben: 13. Oktober 2023 10:28 Das könnte man gerne jedes Mal machen, halt auf maximal 10 Minuten "Plaudern" begrenzen. Und der Rest des Podcasts dreht sich dann voll um das eigentliche Thema.
Gute Idee!!
Benutzeravatar
Noppy_Brick
BumBum?
Beiträge: 7435
Registriert: 25. Januar 2022 19:08

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von Noppy_Brick »

COLOSSUS hat geschrieben: 13. Oktober 2023 10:28 Da scheint Lars (logischerweise) seine vorbereiten Fragen vor sich liegen zu haben und geht die dann einfach durch.
Ja, so denke ich mir das auch. Da kann man dann ja auch auf etwas andere Weise rangehen, z.B.: "Du erwähntest ja bereits ... Kannst du da noch mal näher drauf eingehen und das stärker erläutern?" ;)

Was mich zur aktuellen Folge mit Frank von Klemmshop.de noch interessiert hätte: ob er auch jedes Set, das er verkauft, auch aufbaut?
Legt dir das Leben Steine in den Weg,
bau was Schönes draus! 8-)
Benutzeravatar
5N00P1
Ururgestein
Beiträge: 4275
Registriert: 26. Januar 2022 08:50

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von 5N00P1 »

Noppy_Brick hat geschrieben: 13. Oktober 2023 10:50 Was mich zur aktuellen Folge mit Frank von Klemmshop.de noch interessiert hätte: ob er auch jedes Set, das er verkauft, auch aufbaut?
Du kennst doch die Antwort eigentlich oder? Du hast ein Set gekauft, hast aus welchem Grund auch immer keine Zeit es zu bauen, verkaufst du es deshalb nicht und wartest bis du das geschafft hast?
Benutzeravatar
COLOSSUS
Administrator
Beiträge: 5112
Registriert: 25. Januar 2022 19:01

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von COLOSSUS »

Oder isst ein Supermarkt-Besitzer alle seine Nahrungsmittel vorher selbst?

Trägt ein Klamottenverkäufer alle Klamotten vorher selbst?

Fährt ein Autoverkäufer...

;-)
Benutzeravatar
Noppy_Brick
BumBum?
Beiträge: 7435
Registriert: 25. Januar 2022 19:08

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von Noppy_Brick »

:roll: Diese Frage kann man doch trotzdem stellen...
Legt dir das Leben Steine in den Weg,
bau was Schönes draus! 8-)
Benutzeravatar
COLOSSUS
Administrator
Beiträge: 5112
Registriert: 25. Januar 2022 19:01

Re: [Podcasts] BrickPod.de - Klemmbaustein-Podcast

Beitrag von COLOSSUS »

Ich habe mir gestern nun auch die neueste Folge (Brickshop.de) angehört.

Ich fand sie eigentlich durchweg gut und informativ. 1-2 Kleinigkeiten wurden hier angesprochen, aber ich finde, es bleibt Jammern auf einem hohen Niveau. Ihr macht einen sehr guten Podcast-Job, @BrickPod und @Carsten.

Konkret zum Brickshop.de habe ich aber inhaltlich doch eine Nachfrage: Er hat ja zweimal kurz erläutert, dass der ursprüngliche Gedanke darin bestand, vor allem EOL-Sets von LEGO "aufzukaufen". Und dann war konkret die Idee, diese Sets dann z.B. 6-12+ Monate liegen zu lassen, bis sie normal nicht mehr zu kaufen sind, um sie dann offiziell im Shop zu verkaufen?

So wie es sicherlich X Leute privat machen, nur halt hier offiziell mit Shop und Gewerbe und so?

Ok, jetzt, wo ich mir das hier nochmal selbst so aufschreibe, klingt es schon schlüssig. Ich fand es erst etwas komisch, mit dieser Geschäftsidee einen Laden aufzumachen. Aber könnte schon funktionieren - so als Kleinstgewerbe zum Nebenverdienst - ohne dass man zwingend davon leben muss.
Noppy_Brick hat geschrieben: 13. Oktober 2023 11:48 :roll: Diese Frage kann man doch trotzdem stellen...
An dieser Stelle möchte ich mich nochmal für meinen sticheligen Kommentar bei Dir entschuldigen, @Noppy_Brick. Das war Quark meinerseits und es wäre eine legitime Frage gewesen, á la "Wenn Du so viele Sets unten im Keller im Lager stehen hast - wieviele davon baust Du eigentlich selbst auf?" oder so in der Art.
Antworten